Alea - Spiritual Touch
18569
page-template-default,page,page-id-18569,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive

Alea

Angelika_Lehner (2)

Tantra-Massage – Einfach SEIN dürfen

Du musst nichts tun,
du musst nicht funktionieren,
du darfst einfach sein…

 

Die Tantra-Massage ist eine Körperreise zu dir selbst in Form einer Ölmassage, die den ganzen Körper einbezieht und alle Sinne anspricht. Eine Lingam- bzw. Yoni-Massage ist Bestandteil der Massage. Von sanfter Musik getragen, von weichen Federn und einfühlsamen Händen mit warmem Öl verwöhnt, kannst du deinen Körper auf eine neue, vielleicht bisher ungeahnte Weise entdecken.

 

Die Tantra-Massage geht aus der tantrischen Tradition hervor, die den menschlichen Körper als einen Tempel verehrt, in dem die Seele wohnt. Die Massage ist ein meditatives Ritual, in das du dich ganz fallen lassen darfst. Sie ist eine sinnliche, entspannende, aber auch energetische, lustvolle und kraftvolle Massage. Die Haltung des Gebenden bei der Massage ist achtsam, wertschätzend und absichtslos.

 

Du darfst dich deinen eigenen Empfindungen und deinem Erleben widmen, da du nur empfängst. Ich als Gebende stehe im Dienst für dich: ich will nichts, beurteile nichts und bin ohne Ziel. Dennoch bin ich ganz bei dir und spüre, was du gerade brauchst. Ich bin deine aufmerksame Begleiterin auf deiner sinnlichen Reise der Hingabe und des Fließens. Deine Herzensenergie und deine sexuelle Energie treffen aufeinander, was aus der Tantra-Massage ein erfüllendes, ganzheitliches Erlebnis macht. Dabei kannst du deine eigene Weiblichkeit oder Männlichkeit neu entdecken. Durch die Tantra-Massage kann auch Heilung stattfinden, wobei sie nicht den Anspruch einer Heilmassage hat.

 

Begib dich vertrauensvoll in meine Hände. Durch meine achtsame und liebevolle Präsenz und die Langsamkeit kannst du loslassen und dein Körper kann sich entspannen. Aber auch dein Herz wird berührt. Alle Gefühle sind willkommen: Ängste und Trauer haben genauso Raum wie lustvolle und ekstatische Gefühle.

 

In diesem Berührungs- und Verehrungs-Ritual gibt es ein ausführliches Vorgespräch und nach der Massage ist genügend Zeit zum Nachspüren. Ich freue mich auf Dich, wenn du diese intensive Körperreise erleben möchtest! Melde dich einfach telefonisch bei mir, wenn du noch Fragen hast oder wenn du einen Termin vereinbaren möchtest.

Ich biete: Tantra-Massagen für alle Gender, ab 2 Stunden

 

Deine Tantramasseurin: Alea

 

Zur Terminbuchung oder bei Fragen zu meiner Tantra-Massage
stehe ich dir gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung: 0176/45682775
alea.tantramassage@gmail.com

 

Verzeichnis für zertifizierte Tantra-Massage, Sexological Bodywork und Sexualberatung: https://www.trustedbodywork.com/de

 

Ausbildungen

 

– Zertifizierte Tantramasseurin TMV® nach den Kriterien des deutschen Tantramassage-Verbandes e.V.

Immer wieder begleiten mich auf meinem Weg Seminare und Workshops. Hier ein Auszug:

  • Tantra für Liebes-Paare – Matthias Saleem Riek (Schule des Seins)
  • Das innere Kind in Erotik und Sexualität – Annette Jahn (Schule des Seins)
  • The Shift, Innere Hochzeit, Körperarbeit – Christina Pelzer (Soul & Life)
  • Grundseminar Tantra – Claudia Kamp (TaYoLing)
  • Körperarbeit, Stimm- und Atemtherapie, Emotion und Ausdruck – Katrin Grassmann
  • Der Heilweg – Gisela Heller (nach Alice Bailey)

Feedback von meinen Gästen zu meiner Tantra-Massage

Ich habe mich in den zwei Stunden wirklich komplett fallen lassen können und konnte in einer Art und Weise tief in mich reinspüren, wie ich es noch nie erlebt habe. Seither trage ich eine große Portion inneres Glück mit mir mit. Ich habe das Gefühl, dass am Dienstag eine große Bereicherung in mein Leben eingezogen ist und dafür möchte ich dir von ganzem Herzen danken.

„Ich bin wie neugeboren. Du bist ein Engel, vielen, vielen, vielen Dank.“

„Deine Massage war wunderbar. Ich hatte von Anfang an das Gefühl von Geborgenheit und Vertrauen gespürt und das gab mir die Ruhe bei dir zu sein. Ich hatte keine Bedenken mich dir zu öffnen und durch deine Stimme konnte ich mich fallen lassen. So intensiv habe ich mich noch nie gespürt wie in dem Moment. Es öffnete sich durch die Intensität eine ganz neue Seite für mich. Ganz herzlichen Dank für den neuen Einblick in meine Gefühlswelt.“

„Ich empfand es sehr angenehm, dass du durch deine Massage intensivste Gefühle auslösen und diese aber auch immer wieder in ein ruhigeres Maß verändern konntest. Gleichzeitig verblieb durchgehend ein angenehmer angeregter Level an Empfindungen und Lust erhalten. Nach dem Abschluss der Massage verblieb in mir noch tagelang ein weitgehendes, tiefes wohltuendes Gefühl der Klarheit und Ausgeglichenheit, das heute noch seine Wirkung zeigt.“

„Die Berührungen an Stellen, die eher selten berührt werden, waren sehr einfühlsam und auch sinnlich. Diese Empfindungen an vielen sensiblen Stellen waren eine tolle neue Erfahrung. Die Lingam-Massage war geprägt durch ein mehrfach sich wiederholendes Energie-Auf & Ab.“

„Die Atmosphäre voller Vertrauen war von Anfang an da. Alles so selbstverständlich, ungezwungen, locker und gleichzeitig voller Respekt, Achtung und Konzentration. Ich habe mich jederzeit rundum geborgen fühlen können und dann fallen lassen können. Auch bei der Lingam-Massage fiel mir das sehr genaue Wahrnehmen/Spüren und darauf reagieren recht angenehm auf. Im Nachklang tat die Präsenz und weiter bestehende Aufmerksamkeit sehr gut. Langsam in die Welt zurückgeholt zu werden und nach ausreichender Zeit in den Alltag verabschiedet zu werden…. alles in allem eine Massage voller Liebe und Zuwendung.“

„Ich bin völlig dahingeschwebt, ich bin so gelöst und glücklich. Hab nur überall einen Muskelkater, weil ich alles so tief genießen konnte und durfte und alles in meinem Körper sich so richtig aufbäumen durfte. Du bist eine wahre Meisterin in Deinem Job. Vielen Dank für mein neues Leben.“

„Es war spannend und aufregend, wie Alea die Sinne angeregt hat. Es war für mich eine abenteuerliche Reise, auf die Alea mich geführt hat, die sanften und auch kräftigen Streichungen auf meinem Körper, das einfühlsame Vorgehen bei der Yoni-Massage.“

„Sehr feine, angenehme Berührungen, sehr achtsam, respektvoll und Grenzen wahrend. Starkes Erleben der Verbindung von Yoni und Gebärmutter, sowohl neuronal als auch energetische Verbindungen.“

„Lingam-Massage: völlig neu, faszinierend, teilweise nie erlebte Berührungen, erregend ja, aber das war fast nebensächlich.“

„Es war kurz gesagt ein Fest der Sinne.“