Alea - Spiritual Touch
18569
page-template-default,page,page-id-18569,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive

Alea

Alea5_farbig

„Einfach SEIN dürfen“

Du musst nichts tun,
du musst nicht funktionieren,
du darfst einfach sein…

Alea2_farbig

Die ganze Aufmerksamkeit in diesen 2 bis 3 Stunden der Massage gilt ganz Dir, es geht um Dein Erleben. Die Tantramassage ist ein wunderschönes, sinnliches und meditatives Ritual, das einen Raum der Achtsamkeit, Wertschätzung und Absichtslosigkeit schafft. In diesem liebevollen Raum kannst du dich ganz in dich hinein fallen lassen, dich deinen eigenen Empfindungen widmen, da du nur empfängst und ich nichts von dir erwarte. Du kannst deinen Körper ganz neu entdecken und vielleicht einen völlig neuen Zugang zu deiner Sinnlichkeit und Sexualität finden. Deine Lebensenergie kommt ins Fließen…

 

Auf dieser Körperreise bin ich deine aufmerksame Begleiterin. Ich beurteile nichts und bin ohne Ziel, dennoch bin ich ganz bei dir und spüre was du gerade brauchst. Durch meine achtsame und liebevolle Präsenz erlebst du dich angenommen und dein Körper entspannt sich. Du kannst dich vertrauensvoll in meine Hände begeben und dich ganz deinem Spüren hingeben. Egal, ob du Lachen oder Weinen musst, lustvolle oder ekstatische Gefühle hast, alles hat seinen Raum. Du kannst dich jederzeit mitteilen und es wird zu keiner Zeit etwas geschehen, was du nicht möchtest.

 

Ich freue mich auf Dich, wenn du diese intensive Körperreise erleben möchtest! Melde dich einfach telefonisch bei mir wenn du noch Fragen hast oder wenn du einen Termin vereinbaren möchtest.

Alea

 

Feder

Ich biete: Tantramassagen für Sie&Ihn ab 2 Stunden

Bei Fragen zu meiner Tantramassage stehe ich dir gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Terminvereinbarungen sind nur telefonisch möglich. 0176/45682775 – alea.tantramassage@gmail.com

Ausbildungen

 

– Zertifizierte Tantramasseurin TMV®
nach den Kriterien des deutschen Tantramassage-Verbandes e.V.

 

Immer wieder begleiten mich auf meinem Weg Seminare und Workshops, die mich mir selbst ein Stück näher bringen. Hier ein Auszug:

 

– „Tantra für Liebes-Paare“ – Matthias Saleem Riek (Schule des Seins)

– „Das innere Kind in Erotik und Sexualität“ – Annette Jahn (Schule des Seins)

– „The Shift“ und „Innere Hochzeit“, Körperarbeit – Christina Pelzer (Soul & Life)

– „Grundseminar Tantra“ – Claudia Kamp (TaYoLing)

– Körperarbeit, Stimm- und Atemtherapie, Emotion und Ausdruck – Katrin Grassmann – „Der Heilweg“ – Gisela Heller (nach Alice Bailey)

Feedback zu meinen Tantramassagen:

 

„Sehr herzlicher Empfang, sehr achtsam. Alle Bedenken wurden weggenommen! Sehr wohl gefühlt von Anfang an, nach Ende glücklich und entspannt.“

 

„Ich empfand es sehr angenehm, dass du durch deine Massage intensivste Gefühle auslösen und diese aber auch immer wieder in ein ruhigeres Maß verändern konntest. Gleichzeitig verblieb durchgehend ein angenehmer angeregter Level an Empfindungen und Lust erhalten. Nach dem Abschluss der Massage verblieb in mir noch tagelang ein weitgehendes, tiefes wohltuendes Gefühl der Klarheit und Ausgeglichenheit, das heute noch seine Wirkung zeigt.“

 

„Sehr angenehme Atmosphäre, tolle Vorbereitung, wundervolle Berührungen mit viel Einfühlvermögen und sehr angenehmen Wechseln; situativ die richtige Intensität, ein tolles Erlebnis„

 

„Die Berührungen an Stellen, die eher selten berührt werden, waren sehr einfühlsam und auch sinnlich. Diese Empfindungen an vielen sensiblen Stellen waren eine tolle neue Erfahrung. Die Lingam-Massage war geprägt durch ein mehrfach sich wiederholendes Energie-Auf & Ab.“

 

„Es war kurz gesagt ein Fest der Sinne.“

 

„Das Begrüßungsritual war tief berührend, respektvoll. Es war spürbar, dass mein So-Sein als Ganzes wahrgenommen worden ist.“

 

„Es war spannend und aufregend, wie Alea die Sinne angeregt hat. Es war für mich eine abenteuerliche Reise, auf die Alea mich geführt hat, die sanften und auch kräftigen Streichungen auf meinem Körper, das einfühlsame Vorgehen bei der Yoni-Massage.“

 

„Die Atmosphäre voller Vertrauen war von Anfang an da. Alles so selbstverständlich, ungezwungen, locker und gleichzeitig voller Respekt, Achtung und Konzentration. Ich habe mich jederzeit rundum geborgen fühlen können und dann fallen lassen können. Auch beentdecki der Lingam-Massage fiel mir das sehr genaue Wahrnehmen/Spüren und darauf reagieren recht angenehm auf. Im Nachklang tat die Präsenz und weiter bestehende Aufmerksamkeit sehr gut. Langsam in die Welt zurückgeholt zu werden und nach ausreichender Zeit in den Alltag verabschiedet zu werden…. alles in allem eine Massage voller „Liebe“ und Zuwendung.“

 

„Sehr feine, angenehme Berührungen, sehr achtsam, respektvoll und Grenzen wahrend. Starkes Erleben der Verbindung von Yoni und Gebärmutter, sowohl neuronal als auch energetische Verbindungen.“

 

„Lingam-Massage: völlig neu, faszinierend, teilweise nie erlebte Berührungen, erregend ja, aber das war fast nebensächlich.“