Amila - Spiritual Touch
17527
page-template-default,page,page-id-17527,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive

Amila

Amila 4 Kopie

„Lass dich fallen – ich fange dich achtsam auf!“

In einem geschützten Raum lade ich dich auf eine sinnliche Reise ein.

 

Dein Körper ist ein göttlicher Tempel, fühle dich angenommen, verehrt und geliebt.

 

Meine Hände massieren dich mit Achtsamkeit, Verehrung, Liebe und Präsenz. Ich spüre in dich hinein, berühre dich in deinem Herzen und Deiner Seele, du darfst dich selbst fühlen und dich selbst liebevoll umarmen.

 

Durch meine Berührungen wird die spirituelle Verbindung von Körper, Herz und Seele geschaffen und dabei können auch deine sexuellen Energien geweckt werden. Du kannst sie lustvoll und/oder auch heilsam erleben – ich begleite und halte dich auf deiner Reise.

 

Ein unerwarteter Lebenseinschnitt führte mich wie von selbst auf meinen spirituellen Weg. Diesen Weg beschreite ich seitdem nun andächtig mit Sinnlichkeit und Leidenschaft. Er gibt mir Kraft und treibt mich an. Meine Massagen sind Ausdruck meiner absichtslosen Verehrung und meiner tantrischen Verbindung. Ich möchte dich abholen und dich ein kleines Stück auf deiner spirituellen Reise mit meiner Herzensliebe begleiten.

 

Namasté

 

Amila

 

 

Ruf mich gern an unter 0177 9113337 oder schicke mir eine Mail an: Amila-Tantramassage(ät)gmx.de

 

 

Ausbildungen, Seminare, Assistenz:

 

  • Ausbildung zur Tantramasseurin, Jembatan, München

 

  • Ausbildung als Massage- und Wellnesstherapeutin, Terramedus Akademie für Gesundheit

 

  • Verschiedene Seminare in der Yoniheilmassage für Frauen , Jembatan München

 

  • Seminar: Körpertherapie und Kommunikation, Matthias Saleem Riek, Schule des Seins

 

  • Assistenz in verschiedenen Seminaren, Jembatan, München
Tantramassage Verband Logo

Ich biete: Tantramassagen

 

Ich bin zertifizierte Tantramasseurin nach den Richtlinien des Tantramassage Verbandes. 

Feedback: 

Langsam treibe ich zurück an den Strand… Zurück von der Blauen Lagune der Sinnlichkeit, gehalten und umfangen von einem wundervoll weiblichen Körper der mir den Weg zu mir selbst geleitet hat ohne zu führen, einfach in Hingabe und Verehrung ohne Erwartung.

Tiefe Blaue Augen, braune Haut und das Spiel der Sinne, abgerundet in einem wundervollen Ambiente und warmem Öl, das sich verführerisch um mich geschlängelt hat. Hier durfte ich sein, ganz Mann, prall mit voller Lust und auch Klein und voller Demut und Bewunderung von dem was ich erleben durfte.
Ich komme wieder und gebe mich dem Genuß hin! Erholung, Entspannung pur…

Stefan