Tao und Tao Massage - Spiritual Touch
16602
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16602,page-child,parent-pageid-16463,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive
 

Tao und Tao Massage

Tao und Tao Massage

Was ist Tao?

Tao (Taoismus), übersetzt aus dem Chinesischen “der Weg“, ist weder eine Religion noch eine rein philosophische Lehre, sondern vielmehr eine große Weisheitstradition, bei der die Balance des “Chi“, der Lebensenergie, im Fokus steht. Tao ist ein praxisorientierter Lebensweg, der auf Meditation, Heilkünste, Kenntnisse der Naturkräfte und der Philosophie basiert. Auf dieser Basis hat sich über Jahrtausende ein detailliertes System aus Körper- und Atemübungen sowie medizinischen Praktiken entwickelt.

 

Yin und Yang, das weibliche und das männliche Prinzip sind die beiden Hauptkräfte des Lebens, die ständig ineinanderwirken. Der Taoismus betont den Ausgleich dieser beiden Hauptkräfte in allen Bereichen des Lebens. Wenn beide Kräfte harmonisiert und in Einklang sind, dann nennt man es das Tao. Yin und Yang haben Pendants in der tantrischen Lehre, dort heißen sie Shiva (das Bewusstsein) und Shakti (die kosmische Energie).

Tantra13

“Die größte Offenbarung ist die Stille.“ Laotse

Tao Massage

Die Tao Massage wird auch die Königin unter den Massagen genannt und zählt zu den tiefgreifendsten Massagen überhaupt. Die Grundlage dieser modernen Körperarbeit ist die Lehre des heilenden Tao. Die Tao Massage stellt einen Raum zur Verfügung, tief in sich hinein zu sinken und innere Stille zu erfahren. In anderen Worten ist diese Massage Meditation. Sanfte, wiederholende Ausstreichungen versetzten den Empfänger in einen harmonisierenden Zustand von Körper, Geist und Seele.

 

Grundlage der Tao Massage sind die Meridian-Lehre und das chinesische Yin-Yang-Konzept. Die Massage orientiert sich an der Ganzheit des Menschen und legt besonderen Wert auf die Harmonisierung der männlichen (Yang) und weiblichen Energien (Yin) im Körper sowie die Balancierung der sieben Chakren (Energiezentren).

Die Tao Massage ist, wie die Tantra Massage auch eine tatsächlich ganzheitliche Massage. Das bedeutet, dass die Genitalien mit einbezogen werden. Dabei bekommen diese Körperzonen aber keinen besonderen Fokus, die Berührungen sind absichtslos, d.h. es geht weder um intensive Stimulation noch um einen Orgasmus.

 

Durch einen festgelegten, aufeinander aufbauenden Ablauf hat die Tao Massage eine sehr tiefe und außergewöhnlich intensive Wirkung.

 

Durch die festgelegte Struktur der Tao Massage bedarf es einen Zeitraum von 2-2,5 Stunden, um die Tao Massage in ihrer vollen Wirkung zu erleben.

2,5 Std. Tao Massage : 290€