Tantramassage Ausbildung - Spiritual Touch
19563
page-template-default,page,page-id-19563,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive

Tantramassage Ausbildung

Tantramassage Ausbildung – die ganzheitliche Berührung 

 

Diese Berührungskunst ist eine sinnliche, tief-greifende Massage, die den Menschen ganzheitlich berührt. Sie gründet auf der Tantra Lehre, die Sinnlichkeit und Sexualität auf dem spirituellen Weg natürlich einbezieht, um inneres Wachstum zu fördern. Diese Massage geht also weit über das Körperliche hinaus und eröffnet somit einen Raum für Transformation auf allen Ebenen.

Die Tantramassage Ausbildung ist modular aufgebaut und beginnt mit dem Grundkurs Level 1. Level 1 ist Voraussetzung für weitere Aufbau Module. Die Tantramassage Ausbildung schließt mit der Masterclass (Level 2) ab.

In allen Modulen vermitteln wir diese Berührungskunst auf eine natürliche Art und Weise: Spielerisch, entdeckerfreudig, neugierig, humorvoll. In einem geschützten Rahmen erlebst du durch eine kompetente, achtsame und liebevolle Begleitung Nähe und Sinnlichkeit intensiv und direkt.

In einer Gruppe von Gleichgesinnten entfaltest du deine sinnliche Begabung durch die gebende und die nehmende Rolle.

Die Tantramassage Ausbildung richtet sich an Anfänger, Neugierige sowie professionelle Masseurinnen/Masseure und findet in einer gemischten Gruppe von professionell ambitionierten und/oder persönlich interessierten Teilnehmern statt. Alle Gender sind willkommen. Wir bemühen uns um ein möglichst ausgeglichenes Geschlechterverhältnis.

 

Die sinnlich-ganzheitliche Berührungskunst

Charakteristisch für das Berührungsritual, das wir lehren, ist das Yin Yang Prinzip sowie die fließenden Elemente: Es wechseln sich leichte und kraftvolle Berührungen ab, schnelle und langsame, Bewegung und Ruhe.  In Level 1 wird zunächst eine feste Struktur erlernt, die in den weiteren Seminaren durch Intuition wieder aufgebrochen wird, um so mehr Spiel und Improvisation in das Ritual einzubeziehen. Der gesamte Körper wird in der Massage einbezogen, angenommen, massiert und verehrt. Diese Massagekunst erweckt die Sinne, aktiviert die Lebensenergie und bringt diese in Balance. Aus diesem entspannten Zustand heraus kann eine tiefe, sinnliche Lust entstehen und den Menschen ganzheitlich durchströmen.

 

 

 

1. Tantramassage Ausbildung„Basic“

Die Tantramassage Ausbildung Basic besteht aus folgenden Modulen:

  • Modul Level 1
  • Modul Yoni Intensiv
  • Modul Lingam Intensiv
  • Modul Anal Intensiv

 

Für professionelle Masseure gilt in der Tantramassage Ausbildung Basic:

  •  4 Supervisionen (100,00€/60 Min.)
  • pro Modul jeweils eine protokolierte Feedback Massage in der gebenden Rolle
  • pro Modul eine protokolierte Feedback Massage in der empfangenden Rolle (insgesamt 8 protokollierte Feedback Massagen)

 

 

2. Tantramassage Ausbildung „Advanced“

Die Tantramassage Ausbildung Advanced besteht aus folgenden Modulen:

  • Modul Level 1
  • Modul Yoni Intensiv
  • Modul Lingam Intensiv
  • Modul Anal Intensiv
  • Modul Flow – Bewegung in der Tantramassage
  • Modul Yoni Intensiv Advanced
  • Modul Masterclass (Level 2)

 

Für professionelle Masseure gilt in der Tantramassage Ausbildung Advanced:

  •  7 Supervisionen (100,00€/60 Min.)
  • pro Modul jeweils eine protokolierte Feedback Massage in der gebenden Rolle
  • pro Modul eine protokolierte Feedback Massage in der empfangenden Rolle (insgesamt 14 protokollierte Feedback Massagen)

 

 

3. Tantramassage Ausbildung „Master“

Die Tantramassage Ausbildung Master besteht aus folgenden Modulen:

  • Modul Level 1
  • Modul Yoni Intensiv
  • Modul Lingam Intensiv
  • Modul Anal Intensiv
  • Modul Flow – Bewegung in der Tantramassage
  • Modul Yoni Intensiv Advanced
  • Modul Trauma und sexuelle Funktionsstörungen in der Tantramassage
  • Modul Körpertypen nach Wilhelm Reich
  • Modul Bodyparts Massage Techniken
  • Modul Masterclass (Level 2)

 

Für professionelle Masseure gilt in der Tantramassage Ausbildung Master:

  •  10 Supervisionen (100,00€/60 Min.)
  • pro Modul jeweils eine protokolierte Feedback Massage in der gebenden Rolle
  • pro Modul eine protokolierte Feedback Massage in der empfangenden Rolle (insgesamt 20 protokollierte Feedback Massagen)

 

 

Nach jedem Modul erhälst du eine Teilnahmebescheinigung. Das Zertifikat für die jeweilige Tantramassage Ausbildung wird dir nach Abschluss der benötigten Module ausgehändigt. Du kannst die Tantramassage Ausbildung von Basic auf Advanced bis zum Master erweitern.

 

Die Teilnahme an Level 1 ist Voraussetzung für die weiteren Aufbau Module der Tantramassage Ausbildung. Alle Gender sind herzlich willkommen. 

 

Für Fragen und Anmeldung stehe ich dir gerne unter info@spiritual-touch.de oder +49 172 7501447 zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf dich!

 

Daria Sujata Koch & Seminarsleitung

Termine: 

 

Tantramassage Ausbildung Level 1:

15.02.22-20.02.22/19.04.22-24.04.22/17.05.22-22.05.22/15.11.22-20.11.22 (Seminargebühr 750,00€ ohne Verpflegung/Übernachtung)

 

Tantra Massage Ausbildung Yoni Intensiv:

30.06.22-03.07.22 und 01.09.22-04.09.22 (Seminargebühr 500,00€ ohne Verpflegung/Übernachtung)

 

Tantra Massage Ausbildung Lingam Intensiv: 14.07.22-17.07.22/20.10.22-23.10.22 (Seminargebühr 500,00€ ohne Verpflegung/Übernachtung)

 

Tantra Massage Ausbildung Anal Intensiv: 15.09.22-18.09.22 (Seminargebühr 500,00€ ohne Verpflegung/Übernachtung)

 

Tantra Massage Ausbildung FLOW – Bewegung in der Tantramassage : 20.08.22-21.08.22 (Seminargebühr 250,00€, ohne Verpflegung/Übernachtung)

 

Tantra Massage Ausbildung Level 2: voraussichtlich Januar 2023

 

weitere Termine folgen in Kürze!

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen: 

Du kannst dich für die jeweiligen Ausbildungsmodule per E-Mail anmelden. Der Eingang deiner Anmeldung wird per E-Mail erst geprüft und dann erst bestätigt und deine Anmeldung ist verbindlich.

Bei einer Stornierung über Internet, Brief, Telefax oder E-Mail 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 100,00€ Bearbeitungsgebühren fällig. Dies gilt auch im Krankheitsfall. Umbuchungen werden wie Stornierungen behandelt. Bei Abmeldung weniger als 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn müssen die gesamten Kurskosten bezahlt werden. Wenn eine Ersatzperson gestellt wird, entfallen diese Kosten.

Die Höhe der Teilnahmegebühren ergibt sich aus dem jeweiligen Veranstaltungsprogramm, das in der Seminarsbeschreibung enthalten ist.Die Teilnahmegebühr ist mit der verbindlichen Anmeldung fällig. Informationen zu der Bankverbindung des Verlages finden Sie in der Bestätigungs-E-Mail. Die Bezahlung durch Übersendung von Bargeld oder Schecks ist nicht möglich.

Der Veranstalter verpflichtet sich, die vom Teilnehmer überlassenen Daten vertraulich zu behandeln. Wir verwenden die im Rahmen der Anmeldung erhobenen Daten in den geltenden rechtlichen Grenzen zum Zweck der Durchführung unserer Leistungen.